Comune di Brescia tourism website: useful information about what to see and where to go.

  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Español
  • Italiano

Sich Bewegen in der Stadt

Brescia U-Bahn

In der Stadt bewegen Sie sich

Zu Fuß
Es wird davon abgeraten, sich mit dem Pkw in der Innenstadt zu bewegen, da die Altstadt überschaubar ist und man überall hin gut zu Fuß gelangt. Zur besseren Planung Ihrer Besichtigungen können Sie in den Tourismusbüros der Stadt einen Stadtplan erhalten. Eine Touristeninformation befindet sich am Bahnhofsplatz (Piazzale della Stazione Ferroviaria), ein weiteres Büro liegt im Herzen der Stadt, am Platz Paolo VI, Ecke via Trieste. Vorschläge für Stadtrundgänge erhalten Sie unter der Rubrik Stadt entdecken

U-Bahn und Autobus
Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr (Metro, Bus orange oder Bus weiß) können Sie in Tabakläden, Kiosken oder Gaststätten kaufen: Die Einzelfahrt kostet € 1,20 und ist 75 Minuten gültig. Es gibt auch ein 24-Stunden-Ticket für € 3,40. Vom Bahnhof aus kommt man mit der Metro in die Stadt (eine Station, von Stazione FS bis Vittoria), mit dem Bus Nr. 1 oder Nr. 2. Kostenlose Parkplätze gibt es in Castellini und Volturno, von wo aus Sie mit dem Bus Nr. 18 in die Innenstadt gelangen. Nähere Informationen zum städtischen Nahverkehr gibt es auf der Webseite von Bresciamobilita, Auskünfte zum Regionalbusverkehr gibt es auf der Seite von Muoversi in Lombardia.

Mit dem Auto
Wenn man mit dem Auto nach Brescia kommt, muss man wissen, wie der private Autoverkehr in der Innenstadt geregelt ist, da viele Bereiche für den Verkehr gesperrt bzw. als Fußgängerzone gestaltet sind. Die Zufahrten zur Innenstadt sind videoüberwacht (Achtung, wenn die Kamera in Betrieb ist, nicht in die Zone einfahren). Der Bereich der Altstadt, der für Touristen von Interesse ist, liegt tatsächlich in dieser für den Verkehr gesperrten Zone (ZTL, Zona a Traffico limitato), die Fußgängerzonen befinden sich um die Piazza Loggia, Piazza Paolo VI und corso Zanardelli herum www.ztlbrescia.it/ Um in die Sperrzone einzufahren und dort zu parken (maximal zwei Stunden) kann man in Tabakläden ein Ticket kaufen: „Gratta e Sosta” (die Hinweise auf der Rückseite des Tickets sind in italienischer Sprache!). Hotelgäste, deren Hotels sich in der ZTL-Zone befinden, dürfen kostenlos einfahren (dafür bitte vor der Anreise das Kennzeichen des Kraftahrzeugs an die Rezeption übermitteln). In der Stadt gibt es zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze (eine Liste mit Parkplätzen finden Sie hier .

Mit dem Taxi
Taxis in weißer Farbe können telefonisch bestellt werden über Tel. +39 030 35111 oder direkt an den Taxiständen in verschiedenen Bereichen der Stadt gebucht werden. Freie Taxis kann man über Handzeichen auch direkt auf der Straße anhalten. Informationen über Fahrpreise befinden sich im Innern der Fahrzeuge. Bitte beachten Sie, dass für Gepäck, Nachtfahrten und/oder Fahrten an Feiertagen ein Zuschlag berechnet wird. http://www.radiotaxibrixia.it/

Mit dem Fahrrad
Auch mit dem Fahrrad kann man sich in Brescia gut fortbewegen, vor allem in der Altstadt, die für den Autoverkehr gesperrt ist. In der Stadt gibt es ein Netz von Fahrradwegen, auf denen Sie sicher vorankommen. Wer kein eigenes Fahrrad besitzt, kann sich direkt in der Stadt ein Fahrrad ausleihen: 
-  Parcheggio Bici, am Ausgang des Bahnhofs, rechte Seite. Geöffnet von Montag bis Freitag, von 7:30 bis 19:30 Uhr. Preise: € 2 /5 Stunden – € 4/1 Tag Parcheggio Bici 
- BresciainBici YouthPoint CTS. Fahrradverleih mit Reparaturset, Kartenmaterial für € 15/pro Tag (€ 20 mit Lunchpaket)  www.bresciainbici.it  - Bicimia: Zahlreiche Hotels der Stadt bieten ihren Gästen diesen Dienst an. An der Rezeption können Sie sich nach Karten erkundigen, mit denen Sie kostenlos ein Fahrrad an über 40 Standorten in der Stadt ausleihen können.

Zum Download der Karte mit den Fahrradwegen bitte hier klicken.

Mit eingeschränkter Mobilität
In diesem Bereich finden Sie nützliche Informationen für Menschen mit Behinderung, die sich mit dem Auto, im Taxi oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen möchten.