Comune di Brescia tourism website: useful information about what to see and where to go.

  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Español
  • Italiano

Santa Maria della Pace Kirche

Do, 24/01/2013 - 11:27 -- Camilla
Tipologia: 
Brescia,  Santa Maria della Pace Kirche

Die Kirche wurde 1720 begonnen und 1746 vom Bischof Angelo Maria Querini geweiht.
Während die Fassade unvollendet blieb, kann man das Innere, ein Meisterwerk des venezianischen Architekten Giorgio Massari, als eines der vollständigsten Werke des 18. Jahrhunderts bezeichnen, nicht nur im brescianer Raum. Das Schiff weist eine Längsentwicklung auf, die von der Kuppel und von den sich darunter befindenden, großen, seitlichen Kapellen zentralisiert wird. Die Aufeinanderfolge der Säulen gibt dem Raum ein besonders feierliches Aussehen; die kostbare Freskendekoration mit Figuren und Ornamenten paßt  sich den architektonischen Lösungen an.

Altarbilder aus dem 18. Jahrhundert mit Heiligen des Marienkultes sind innerhalb der monumentalen Altäre aus Marmor angebracht, die mit Standbildern von Antonio Callegari geschmückt sind. Bemerkenswert ist die "Vorstellung im Tempel" auf dem Hauptaltar, Werk eines Hauptdarstellers der römischen Malerei aus jener Epoche mit Namen Pompeo Batoni, das der Kirche 1747 gestiftet wurde. Die an die Kirche angrenzende Sakristei ist mit Freskenmalereien ausgeschmückt und mit wertvollen Inneneinrichtungen und heiligen Paramenten ausgestattet.

 
 

SANTA MARIA DELLA PACE KIRCHE
Via Pace, 10
Brescia

 

Galleria: