Comune di Brescia tourism website: useful information about what to see and where to go.

  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Español
  • Italiano

Torre della Pallata

Mo, 18/05/2015 - 15:20 -- Laura
Tipologia: 
Brescia, Torre della Pallata

Der 1248 erbaute Turm ist eines der Wahrzeichen der Stadt und seit dem Mittelalter eines ihrer wichtigsten Bauwerke. Zu seinem Bau wurden zahlreiche Überreste römischer Gebäude verwendet, die sich entlang der bestehenden mittelalterlichen Mauern befanden. Der 31 m hohe Turm mit einer quadratischen  Grundfläche von 10,6 m  diente zur Verteidigung des sogenannten Stadttors von San Giovanni. Er fand Verwendung zur Aufbewahrung des Stadtschatzes, als Lager für Notrationen und auch als Gefängnis. Der Bereich des Glockenturms wurde im 15. Jahrhundert hinzugefügt, während im 16. Jahrhundert  im unteren Teil der auf die Via Pace hinaus gehende Brunnen angebracht wurde. Dieser wurde 1596 von Antonio Carra nach einem Entwurf von Pietro Maria Bagnatore angefertigt. Die Figuren zeigen die allegorischen Darstellungen von Brescia – bewaffnet und ein Füllhorn haltend – sowie die beiden Flüsse Garza und Mella.


TORRE DELLA PALLATA
Corso Goffredo Mameli
Brescia

Galleria: