Comune di Brescia tourism website: useful information about what to see and where to go.

  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Español
  • Italiano

Tags : Francesco Prata da Caravaggio

Brescia, Sant'Agata Kirche

Die architektonische Struktur der Kirche geht auf das 14. und 15. Jahrhundert zurück.
Durch ein schönes Renaissance Portal mit sich darüber befindlichen Barock-Statuen erreicht man das Innere, das einen imponenten Anblick bietet, auch wenn sich Elemente aus verschieden Epochen überlagern: das Presbyterium stammt aus dem 15. Jahrhundert, die Gewölbe und die Galerie aus dem 16. Jahrhundert, der Altar, die Freskenmalereien und die Stuckarbeiten aus dem 17. Jahrhundert, die Kapelle des Heiligsten Sakramentes aus dem 18. Jahrhundert. Das gesamte Schiff erscheint durch die architektonischen Fresken (1683) geräumiger und tiefer. Das Hauptaltarbild, welches die Heilige Agata am Kreuz zwischen den Heiligen Peter und Paul und den Heiligen Lucia und Apollonia (1522) darstellt, wird als Meisterwerk des Malers Francesco Prata da Caravaggio betrachtet.

Subscribe to Tags